Parodontologie (Behandlung von Zahnfleischentzündungen / "gelockerten" Zähnen)
 

  • Behandlung von Entzündungen des Zahnfleisches durch professionelle Zahnreinigung, Zahnsteinentfernung und Instruktion für die tägliche Mundhygiene zu Hause.
     

  • Je nach Schweregrad der Zahnfleischentzündung können auch chirurgische Eingriffe nötig sein um das Fortschreiten der Entzündung zu stoppen (unter lokaler Betäubung wird entzündetes Gewebe entfernt und die betroffene Region wird desinfiziert).

 

  • Rauchen und/oder eine sehr unausgewogene Ernährung können eine Zahnfleischentzündung begünstigen und deren Therapie erschweren. Uns ist es wichtig diese Faktoren zusammen mit dem Patienten zu besprechen und gegebenenfalls weitere Abklärungen zu veranlassen (z.B. Bluttest beim Hausarzt).

© 2018 Die Zahnarzpraxis Brugg GmbH